International Ocean Discovery Program (IODP)

Das International Ocean Discovery Program (IODP) ist eine internationale Meeresforschungskooperation, die die Geschichte und die Dynamik der Erde unter Verwendung von Meeresforschungsplattformen erforscht, um in Sedimenten und Gesteinen auf dem Meeresboden aufgenommene Daten wiederherzustellen und die Unterwasserumgebung zu überwachen. IODP ist auf Einrichtungen angewiesen, die von drei Plattformanbietern mit finanziellen Beiträgen von fünf zusätzlichen Partneragenturen finanziert werden. Zusammen repräsentieren diese Entitäten dreiundzwanzig Nationen, deren Wissenschaftler ausgewählt werden, um IODP-Forschungsexpeditionen in den Weltmeeren zu besetzen. Die Aktivitäten der Wissenschaftler werden von den Mitgliedsbüros des IODP-Programms verwaltet.

SCIENCE PLAN 2013-2023
IODP-Expeditionen basieren auf hypothesengesteuerten Wissenschaftsvorschlägen, die mit dem Wissenschaftsplan des Programms, der die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Erde beleuchtet, abgestimmt sind, und werden in Übereinstimmung mit den Prinzipien der wissenschaftlichen Untersuchung des Programms durchgeführt. Der Science plan identifiziert 14 Herausforderungsfragen in den vier Bereichen Klimawandel, tiefes Leben, planetarische Dynamik und Geo-Gefahren.

https://www.iodp.org

Die Rolle der SKE

Die Senatskommission hat sich zum Ziel gesetzt, die deutsche Beteiligung an den internationalen erdwissenschaftlichen Forschungsprogrammen, z.B. Integrated Ocean Discovery Program oder International Continental Scientific Drilling Program (ICDP) weiterzuentwickeln. Hierbei sollen insbesondere die Ziele formuliert und die Einbindung des deutschen IODP in das European Consortium for Ocean Research Drilling (ECORD) vorangetrieben werden.

Aktuelle Nachrichten


Jochen Erbacher stellt das Forschungsprogramm IODP vor


Im Rahmen der 3. Sitzung der SKE stellte Herr Dr. Jochen Erbacher das Forschungsprogramm IODP vor. Dabei ging er auf die 50-jährige Historie und die aufeinanderfolgenden Programme Deep Sea Drilling Project, DDP, Integrated Ocean Drilling Project ...

weiterlesen